Aktuelles

Unsere diesjährige Weihnachtsaktion „Musiktherapie“

Unsere diesjährige Weihnachtsaktion hat zum Ziel, möglichst vielen Kindern, die sich in häuslicher Pflege befinden, eine Musiktherapie finanzieren zu können.

Wir hoffen, den Kindern, die zuhause gepflegt werden und zum Teil nicht mehr in der Schule sein können, so eine Freude machen zu können. Zur Unterstützung der Finanzierung einer erfahrenen Musiktherapeutin aus dem Kinderbereich freuen wir uns über jede Spende.

Herzlichen Dank im Voraus.

Mit vielen Grüßen vom Tandem-Tandem

Befragung zu inclusiven Spielplätzen in Münster noch bis zum 27. 11. 2022

 Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dieser Anfrage möchten wir Sie um Ihre Unterstützung für unser Studieneingangsprojekt bitten. Wir (Jana Mersmann, Melina Telgmann, Chiara Sieker) studieren im ersten Semester Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule NRW am Standort Münster.

Das Bachelor-Studium der Sozialen Arbeit an der katho beginnt im ersten Semester mit einer praxisorientierten Projektphase, dem so genannten Studieneingangsprojekt (StEP). Im Studieneingangsprojekt haben wir Studierenden die Aufgabe, selbstständig und weitgehend selbst organisiert eine praxisrelevante Fragestellung der Sozialen Arbeit zu entwickeln, in der Praxis zu erforschen und ggf. erste Lösungsvorschläge für konkrete Praxisprobleme zu finden. Hierbei werden wir von Seiten der Hochschule begleitet und angeleitet, sind aber bei der Erkundung der Praxis, der Gewinnung praxisrelevanter Informationen und der Vertiefung von Fragestellungen ganz entschieden auf die Kooperationsbereitschaft von Einrichtungen angewiesen. Unter folgendem Link: Angebote für die Praxis – Fachbereich Sozialwesen (Münster): katho (katho-nrw.de) finden Sie bei Interesse ein kleines Video, in dem das Konzept von StEP erläutert wird.

Im Rahmen unseres Studieneingangsprojektes befassen wir uns mit der Chancengleichheit und der gleichberechtigten Teilhabe von körperlich beeinträchtigten Kindern in Bezug auf Spielplätze. Hierbei möchten wir genauer untersuchen, vor welchen Herausforderungen Sie als Familien mit körperlich Beeinträchtigten Kindern bei Spielplatzbesuchen stehen. Wir würden uns freuen Sie als Eltern als Interviewpartner zu gewinnen, um mit ihnen in einen Austausch über Ihre Wünsche und Erfahrungen in Bezug auf Spielplätze zu kommen.

Die Interviews werden ca. eine Stunde dauern und sollen Anfang Dezember durchgeführt werden. Falls Interesse an einem Interview besteht melden Sie sich gerne bis zum 27. November 2022. Wir sind bei der Terminfindung flexibel und offen.

Für weitere Fragen und Informationen zu unserem Projekt, stehen wir Ihren gerne unter der Folgenden E-Mail Adresse: j.mersmannn511@web.de oder der Telefonnummer: 015737201451 zur Verfügung.

Über eine Rückmeldung würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Jana Mersmann, Melina Telgmann und Chiara Sieker

Ein Film zu inclusiven Spielplatzgeräten wurde bei uns gedreht

Am Mittwoch war der Journalist und Kameramann Herr Rabenschlag bei uns auf dem Spielplatz „An der Alten Kirche“ und hat einen Film zum Thema Inclusive Spielplatzgeräte gedreht. Es war ein sehr interessanter, toller Nachmittag für uns alle: Das Wetter war schön und Testkind Eren und seine Familie hatten sich bereit erklärt mitzumachen. Ein ganz herzliches Dankeschön an Eren und seine Mutter, dass sie das Projekt so toll unterstützt haben. Nun sind wir alle auf den Film gespannt. Er wird am Samstag, den 15. 10. 2022, ab 19:30 Uhr bei WDR lokal zu sehen sein. Schaut doch auch mal rein-:).

Herzliche Grüße vom gesamten Tandem-Team!

Der inclusive Spielplatz `An der Alten Kirche´ in Münster-Hiltrup ist fertig

Liebe Kinder, liebe Familien und liebe SpenderInnen,

es ist endlich soweit: Der Spielplatz “ An der Alten Kirche “ hier bei uns in Hiltrup ist komplett und ermöglicht nun allen Kindern mit und ohne Behinderung das gemeinsame Spiel. Dank der tollen Unterstützung unserer SpenderInnen mit insgesamt 3975 Euro, dem Projekt „Stück vom Glück“ der Aktion Mensch und dem Grünflächenamt der Stadt Münster ist es uns zusammen gelungen, den ersten Spielplatz in Münster auch mit rollstuhlgerechten Spielgeräten auszustatten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen UnterstützerInnen und SpenderInnen und bei Herrn Dieckmann vom Grünflächenamt Münster.

Und ganz besonders bedanken wir uns bei Euch, Ihr lieben Kinder, die ihr so lange geduldig auf die Fertigstellung des Spielplatzes gewartet habt. Für Euch gibt es jetzt neben vielen anderen tollen Spielgeräten auch eine ziemlich schnelle rollstuhlgerechte Drehscheibe -:), einen unterfahrbaren Sandtisch und die große Netzschaukel zum Reinlegen.

Wir sind mit Euch sehr froh, dass unser Projekt nun nach so langer Zeit endlich einen guten Abschluss gefunden hat.

Liebe Kinder, nun wünschen wir Euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Spielgeräte. Erzählt es auch ruhig weiter, damit es all die Kinder erreicht, die so gerne mitmachen möchten.

Alles Liebe für eine schöne Sommer – und Ferienzeit von Silke Voss-Schomacher und Julia Schwarze vom Team Tandem!

Testkind Eren hebt den Daumen und hat es für gut befunden-:)!

Gerätetester Eren mit seiner Mutter und Julia Schwarze und Silke Voss-Schomacher vom Team-Tandem

Die Schaukelkombi ist eingetroffen

Liebe Kinder,

auf dem Spielplatz `An der Alten Kirche´ tut sich was! Vielleicht habt ihr es auch schon gesehen-:) Die Schaukelkombi, die wir von der Aktion Mensch und ihrem Projekt `Ein Stück vom Glück´ geschenkt bekommen haben, ist nun aufgestellt worden und kann von Euch genutzt werden.

Wir finden sie sehr schön und hoffen, Ihr habt Spaß damit.

Die weiteren Geräte sind noch in Arbeit.

Herzliche Grüße und schöne Pfingsten wünscht Euch Euer Tandem – Team!

Liebe Kinder, liebe Eltern und liebe Familien,

wir wünschen Euch von Herzen ein schönes Neues Jahr 2022 mit viel Freude und schönen Erlebnissen.

In diesem Jahr werden nun auch endlich Eure neuen Spielplatzgeräte auf dem Spielplatz „An der Alten Kirche“ in Hiltrup aufgestellt. Im Frühling wird der Spielplatz vom Grünflächenamt der Stadt Münster neu gestaltet und dann kommen auch die rollstuhlgerechte Drehscheibe, der unterfahrbare Sandtisch und das kombinierte Schaukelgerät mit grosser Nestschaukel dazu. Wir freuen uns schon sooo sehr mit Euch, wenn ihr es endlich mit Euren FreundenInnen ausprobieren könnt.

Dass sich alles so verzögert hat, tut uns sehr leid; Geduld war noch nie unsere Stärke; aber wir konnten es auch nicht beschleunigen. Aber nun ist es bald soweit. Wir werden Euch über den Baufortschritt natürlich sehr gerne auf dem Laufenden halten!

Bis dahin, alles Liebe von Eurem Tandem – Team!

Was sind inklusive Spielplätze? Inklusive Spielplätze fördern die individuellen Fähigkeiten aller Kinder, mit und ohne Behinderung – dank innovativer Spielgeräte und neuartiger Bodenbeläge. Solche Spielplätze heben sich auch optisch deutlich von herkömmlichen Spielplätzen ab. All das schafft mehr Lebensqualität für Familien und ermöglicht ein sozialeres Miteinander.